Zum Hauptinhalt springen

Die SINDEX 2021 hat stattgefunden - LIVE und DIGITAL

Vom 31. August bis 2. September 2021 stellten rund 120 Aussteller in zwei Hallen ihre Produkte und Lösungen vor. Die Besucher konnten die neusten Trends und Innovationen im Bereich industrielle Automatisierung entdecken und von vielen Networking-Möglichkeiten profitieren. Der SINDEX-Leitspruch "Innovation im Dialog" wurde somit auch zum Ausdruck der persönlichen Begegnung und des Austausches.

Wir haben einige Eindrücke und Videos für Sie zusammengestellt.

Video-Highlights der Messe

Quelle Bilder & Videos: Bernexpo/SINDEX

Die Verleihung des swissDINNO-Awards und die Eröffnung durch Bundespräsident Guy Parmelin waren nur einige der zahlreichen Messehighlights.

Den Hallenplan finden Sie hier. 
 
Einige wichtige Infos zu SINDEX:

Was bedeutet «SINDEX.hybrid»?
Die SINDEX 2021 findet als klassische Messe auf dem Messeplatz Bern statt. Zusätzlich bieten die fein abgestuften Kommunikationspakete jedem Aussteller die Möglichkeit, individuell auch online sein Angebot darzustellen und Kontakte zu knüpfen. Ein Teil des Rahmenprogramms wird zudem auch online verfügbar sein. Somit werden zusätzliche Besucher angesprochen, die geographisch oder thematisch aus weiter enfernten Gebieten stammen. 
 
Wie sieht das Rahmenprogramm aus?
Weitere Infos dazu gibt es HIER.

Warum an der SINDEX ausstellen?
Selten war es so wichtig, endlich wieder Präsenz am Markt zeigen zu können. Online-Events und Zoom-Meeting haben uns gut über die schwierige Zeit hinweggeholfen. Nichts kann aber eine Demo am Objekt und ein persönliches Gespräch ersetzen. Seien Sie dabei und überlassen Sie diese Bühne nicht den Mitbewerbern. Dank ausgefeilter Angebote an System- und Individualständen sowie zentralem Catering wird ihr Aufwand überschaubar bleiben. 
 
Werden denn die Besucher auch kommen?
Bei einer Umfrage im April 2021 bei den Besuchern vergangener SINDEX-Messen hatten bereits 70% angegeben, dass sie wieder nach Bern kommen werden! Und mittlerweile hat sich die Covid-Situation weiter entspannt, der Impffortschritt ist beeindruckend und auch das Covid-Zertifikat steht bereit. Experten gehen davon aus, dass ein eigentlicher Nachholbedarf besteht und wir alle diese Gelegenheit nutzen sollten, persönliche Kontakte aufzufrischen. Als Aussteller profitieren Sie von zahlreichen aktiven und passiven Leads welche onsite und online erzeugt werden.

Veranstaltungsort

Durch die optimale Verkehrsanbindung an das öffentliche Schienen- und Strassenverkehrsnetz (A1, A6, A12) ist das BERNEXPO-Gelände bequem zu erreichen.

Innerhalb einer Stunde Fahrzeit erreicht man Bern aus allen grösseren Wirtschaftsdestinationen (Zürich, Basel, Grossraum Genfersee).